Über die BP Europa SE

Die BP Europa SE ist die neue Europäische Aktiengesellschaft der BP Gruppe. Sie wurde am 30. April 2010 durch die Verschmelzung der BP Landesgesellschaften in Belgien, den Niederlanden, Österreich und Polen mit der Deutsche BP AG gegründet.

Im April 2011 wurde die BP (Switzerland) AG in die BP Europa SE integriert. Bei der BP Europa SE handelt es sicht nicht um eine Holdingstruktur, sondern um eine in sechs Ländern operativ tätige Gesellschaft. Dabei wird das Geschäft in den Ländern der verschmolzenen Gesellschaften durch Zweigniederlassungen geführt. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg, die Hauptverwaltung befindet sich in Bochum.